ANWALTLICHE TÄTIGKEIT

Vertriebsrechtliche Mandate mit den Schwerpunkten vertikaler Vertrieb (Handelsvertreter, Vertragshändler, Franchising), Markteintritt, internationaler Warenkauf (insb. im Anwendungsbereich des CISG), V internationale Vertriebsverträge, Innovationsschutz (insbesondere immaterielle Schutzrechte und Lizenzverträge), Handels- und Gesellschaftsrecht, u.a. Unternehmensgründungen, Ausgründungen und gesellschaftsrechtlich relevante Strukturmaßnahmen.

KURZVITA

Seit 06/2022: Partner bei BridgehouseLaw Berlin
2020 – 05/2022: Christian Feierabend – Internationales Vertriebsrecht; Bearbeitung vorwiegend technologieorientierter Mandate aus dem Vertriebs- und Gesellschaftsrecht
2012 – 2020: Geschäftsführender Partner bei Feierabend & Pospieszna Rechtsanwälte

GRÜNDER, START-UPS, UND JUNGE UNTERNEHMEN

Christian Feierabend betreut in langjähriger Praxis Gründer, Start-Ups und jungen Unternehmen. Die Betreuung von Gründern und Gründungsteams setzt dabei schon vor der eigentlichen Unternehmensgründung an und bereitet diese effizient vor. Typische Themen sind hier zumeist die Ausbildung eines rechtlichen Rahmens für das Gründerteam sowie die Strukturierung des Vorhabens  im Hinblick auf Schlüsselressourcen, Schutzrechte und die Vorbereitung zur späteren Durchführung von Finanzierungsrunden. Nach der Gründung verschiebt sich die Fokus auf Aspekte der Unternehmensentwicklung und -finanzierung, etwa durch Beteiligung von Investoren, Verkauf von Unternehmensanteilen, Durchführung von Kapitalmaßnahmen, wie Kapitalerhöhungen, Exit-Planung und Exit-Realisierung für Gründer, Mitarbeiterbeteiligungen (ESOP, VSOP etc.) und Innovationsschutz im Unternehmen.

Neben der Betreuung aus der anwaltlichen Perspektive, steht Christian Feierabend für geeignete Gründungsvorhaben auch als Coach im Rahmen des Förderinstruments Vorgründungscoaching des Landes Berlin zur Verfügung.

LEHRAUFTRÄGE UND MITGLIEDSCHSCHAFTEN

  • Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Wildau und der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
  • Mitglied im Fachanwaltsausschuss Internationales Wirtschaftsrecht der Rechtsanwaltskammer Berlin

Was Mandanten sagen

Fachlich ausgezeichnet und sehr zuverlässig

Herr Rechtsanwalt Feierabend betreut seit der Gründung die Rechtsangelegenheiten unseres Forschungsinstituts. Im Vordergrund stehen dabei vertragsrechtliche Fragen, wie die Prüfung und Ausarbeitung von Verträgen im Bereich der Auftragsforschung, FuE Projekte im Industriebereich, Lizenzverträge und andere Vereinbarungen im Zusammenhang mit dem Vertrieb. Als gemeinnütziges Forschungsinstitut stellen sich für uns zudem besondere Fragen im Hinblick auf die Struktur unseres Unternehmens und den Zuschnitt der einzelnen Geschäftsbetriebe. Auch hierzu berät uns Herr Feierabend stets zuverlässig und schnell.

Dr. Ralf Schröder, Geschäftsführer H2T gGmbH

Herr Feierabend hat mich exzellent beraten zu sämtlichen rechtlichen Fragen bei der Gründung eines Sozialunternehmens - von der Wahl der Rechtsform über die Ausarbeitung des Gesellschaftsvertrages bis hin zur Markenanmeldung. Seine Kompetenz und Erfarung und sein Talent, komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären, haben mir sehr geholfen, die für mich richtigen Entscheidungen zu treffen. Vielen Dank für alles!
Julia Günster, Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Thumbs and Hearts gGmbH